Diese Seite drucken
 
Veranstaltung: Nach der Familienphase beruflich "Neu starten!" - Sprechtag für Berufsrückkehrende
Termin: 24.03.2021
Uhrzeit: 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Beschreibung:

mit der Agentur für Arbeit in Nordhorn



Mittwochs von 9.00 bis 12.00 Uhr informieren Bianca Hagels, Agentur für Arbeit Nordhorn und Marina Maksimenko, Leiterin der Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft beim Landkreis Grafschaft Bentheim gemeinsam über die Möglichkeiten des beruflichen Wiedereinstiegs.

Ort: NINO-Hochbau, NINO-Allee 11, 48529 Nordhorn, Neuer Besprechungsraum der Wirtschaftsförderung.

Termine:

30. September 2020

25. November 2020

Weder für Mütter noch für Väter ist der Wiedereinstieg auf dem Arbeitsmarkt einfach. Berufliche Kenntnisse müssen aufgefrischt werden und oft mangelt es nach einigen Jahren Familienarbeit am beruflichen Selbstbewusstsein.

Eine optimale Berufsrückkehr hängt von vielen Faktoren ab, wie z.B. der Verwertbarkeit der beruflichen Qualifikation, den Angeboten auf dem regionalen Arbeitsmarkt, dem Wunsch nach Teilzeit oder Vollzeit und den Kinderbetreuungsangeboten in der Region, um nur einige der wichtigsten zu nennen.

Erforderlich für eine erfolgreiche Berufsrückkehr sind vor allem auch eine optimale Bewerbung und die Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch. Aktuelle Informationen sind dabei ein wichtiger Baustein auf dem Weg zur passenden Arbeitsstelle.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Zur Planung ist jedoch eine vorherige Anmeldung bis jeweils 14 Tage vor dem Termin unter der Telefonnummer 05921/962302 oder per Email: koordinierungsstelle@grafschaft.de erforderlich!

 

 

Veranstalter: Koordinierungsstelle Frauen und Wirtschaft
Nino-Allee 11
48527 Nordhorn
Telefon: 05921 / 96 2302
URL: www.koordinierungsstelle.grafschaft-bentheim.de
E-Mail: koordinierungsstelle@grafschaft.de
Ort: Besprechungsraum der Wirtschaftsförderung
NINO-Allee 11
48529 Nordhorn
Ansprechpartner: Marina Maksimenko
48529 Nordhorn
Telefon: 05921 / 96 2303
E-Mail: marina.maksimenko@grafschaft.de
Preise:Gebührenfrei